NÄCHSTES SPIEL

SpVgg Greuther Fürth

1. FC Heidenheim

Fr., 22.02.2019

18:30

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. Gegenstand und Veranstalter

Ausrichter dieser Aktion ist die FRANKEN BRUNNEN GmbH & Co. KG, Bamberger Straße 90, D-91413 Neustadt/Aisch, nachfolgend FRANKEN BRUNNEN genannt.

Betreuende Agenturen sind die iMi salesmarketing GmbH sowie die iMi digital GmbH, Matheus-Müller-Straße 3, 65343 Eltville.
Teilnahmeschluss der Gewinnspiel ist der 20.02.2019 um 23.59 Uhr. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.

2. Ablauf und Durchführung der Gewinnspielpromotion

Zu gewinnen gibt es 2 von 40 Karten pro Heimspiel für die SpVgg Greuter Fürth.
Der Gewinner entscheidet selbst über die Verwendung der Tickets.

Die Gewinnspielpromotion besteht aus einem Gewinnspiel mit Losziehung. Im Aktionszeitraum vom 02.01.2019-20.02.2019, erfolgt die Teilnahme am Gewinnspiel durch den Kauf von FRANKEN BRUNNEN Mineralwasser. Tragen Sie Ihre Kontaktdaten auf unserer Aktionsseite ein und laden Sie anschließend Ihren Kassenbon hoch. Durch das Absenden nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil. Gewinnen Sie mit etwas Glück 2 von 40 Tickets für das nächste Heimspiel. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten von FRANKEN BRUNNEN und beauftragten Dienstleistern ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben, genutzt, gespeichert und übermittelt werden. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht. Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist dann leider nicht mehr möglich.
Teilnahmeschluss ist der 20.02.2019.

Die Verständigung der Gewinner erfolgt ausschließlich über die angegebene E-Mail-Adresse. Sollte der Gewinner durch die angegebene E-Mail-Adresse nicht erreichbar sein oder sich nicht zurückmelden, verfällt der Gewinnanspruch 3 Tage vor dem Spieltag.

Jegliche Kosten, die nicht ausdrücklich als Teil des Preises angegeben sind, obliegen dem Gewinner. FRANKEN BRUNNEN behält sich bei Verdacht der Beeinträchtigung der Gewinnchancen durch Manipulation oder durch einen Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder andere unsachgemäße oder unfaire Mittel das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen und bereits zuerkannte Preise abzuerkennen oder zurückzufordern.

3. Ablauf und Durchführung der Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt durch den Kauf von FRANKEN BRUNNEN Mineralwasser im Aktionszeitraum vom 02.01.2019-20.02.2019, der Kontaktdateneingabe und Hochladen des Kassenbonbildes in gängigen Bilddateiformaten (JPEG, PNG, TIFF, PDF) mit den notwendigen Informationen (Name, Anschrift und Umsatzidentifikationsnummer des Handelsunternehmens, Kaufdatum und Uhrzeit, Produktausweisung mit Angabe Anzahl) auf der FRANKEN BRUNNEN Aktionsseite https://frankenbrunnen.de/greutherfuerth inkl. der Eingabe persönlicher Daten (Vor- und Nachname, vollständige Postanschrift, E-Mail-Adresse) bis zum 20.02.2019 um 23.59 Uhr. Die Daten werden nur zur Abwicklung der Aktion gespeichert, verarbeitet und nach Aktionsende gelöscht. Jeder eingereichte Kassenbon ist nur einmal gültig.

Die teilnehmenden FRANKEN BRUNNEN Produkte sind wie folgt:

  • FRANKEN BRUNNEN Mineralwasser
    • 12 x 1,0 l PET-Mehrweg Spritzig, Medium, Sanft und Naturelle
    • 12 x 0,7 l Glas Mehrweg Spritzig, Medium, Sanft und Naturelle

4. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet, einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland und diesen Teilnahmebedingungen zugestimmt haben. Zur Teilnahme an der Aktion ist unbedingt erforderlich, dass alle Personenangaben und eingereichten Kassenbons der Wahrheit entsprechen. Jede/r Teilnehmer/in kann nur im eigenen Namen teilnehmen; eine Übertragung der Bezugsberechtigung auf Dritte ist ausgeschlossen.

5. Ausschluss bestimmter Personen

Verstößt ein/e Teilnehmer/in gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich FRANKEN BRUNNEN das Recht vor, diese/n Teilnehmer/in von der Aktion auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Teilnehmer/innen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. In diesen Fällen kann FRANKEN BRUNNEN auch nachträglich Gewinne aberkennen und zurückfordern.

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

FRANKEN BRUNNEN behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht FRANKEN BRUNNEN insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren in Computersystemen, Manipulation oder Fehler in der Hard-/Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann FRANKEN BRUNNEN von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden verlangen. FRANKEN BRUNNEN GmbH & Co. KG behält sich vor, die Aktion bei unerwartetem Auslaufen des Vorrats an Prämien vorzeitig zu beenden. Die Beendigung der Aktion wird auf der Aktionsseite https://frankenbrunnen.de/greutherfuerth

7. Gewinner und Gewinnzustellung

Die Gewinner werden von FRANKEN BRUNNEN per E-Mail benachrichtigt. Die postalische Zustellung der Tickets erfolgt spätestens 4 Tage vor dem Spieltag.

Jeder Teilnehmer ist dazu verpflichtet die Gewinnzustellung zu prüfen. Sollte keine Gewinnzustellung erfolgt sein, muss der Teilnehmer bei FRANKEN BRUNNEN Kundenservice (Telefonnummer: 09161 789-0) melden. Nachträgliche Beanstandungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

FRANKEN BRUNNEN ist berechtigt, die persönlichen Daten an Dritte zu übermitteln, um eine Auslieferung der Gewinn-Prämien zu ermöglichen.

8. Haftung

FRANKEN BRUNNEN wird mit Aushändigung der Gewinne von allen Verpflichtungen entbunden. FRANKEN BRUNNEN haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der von einem Kooperationspartner zur Verfügung gestellten Prämie und / oder für die Insolvenz des Kooperationspartners und die daraus resultierenden Folgen für die Durchführung der Aktion und deren Abwicklung. Etwaige Ansprüche sind unmittelbar an den Kooperationspartner zu richten.

Für Rechts- und Sachmängel haftet FRANKEN BRUNNEN nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

FRANKEN BRUNNEN haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können.

Die Haftungsbegrenzungen gelten nicht, wenn die Schäden von FRANKEN BRUNNEN (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden oder es um eine wesentliche Vertragspflicht handelt.

Eine Haftung für die gemäß Ziffer 3 ausgeschlossenen Personen besteht nicht.

9. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und FRANKEN BRUNNEN unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von FRANKEN BRUNNEN ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.